Dieser Artikel ist ungewöhnlich, weil er von der Freundin eines Paares geschrieben wurde. Und alle Ratschläge sind eine persönliche Erfahrung ihres Liebhabers, der bereits vier Mädchen geschwungen hat.

Die vielleicht beliebteste Frage, die mir meine Abonnenten stellen, ist: „Wie überredet man seine Frau zu hm? Diese Frage hat mich schon immer verblüfft. Ich antwortete darauf mit so etwas wie: „Man muss nicht überzeugen, man muss Interesse zeigen. Ich hatte wenig Ahnung, was es bedeutet, „interessiert“ zu sein, aber ich dachte ehrlich, dass meine Antwort richtig war. Etwas hat meinen Standpunkt zu diesem Thema verändert.

Erst gestern habe ich erfahren, dass mein Mann zuletzt vier Mädchen (mich eingeschlossen) mit ihm trainiert hat. Ich wusste, dass sie und ihr Ex ziemlich viel Erfahrung in diesem Geschäft hatten, aber die Tatsache, dass die beiden anderen EXS hausgemachte Hotwifts waren, wusste ich nicht. Die Überraschung war, ehrlich gesagt, nicht sehr schön. Ich war bereits dabei, jegliche „Exklusivität“ zu verlieren. Mein einziger Unterschied zu den drei Exen war, dass ich mit ihm verheiratet war. Alle anderen Unterschiede sind unbedeutend.

Ich verbrachte ein paar Stunden damit, mich mit den Geheimnissen meiner Frau zu beschäftigen, und ich fragte mich: „Wie? Wie hat er sie in Schwung gebracht? Wenn das Mädchen, das vor mir war, einen offensichtlich exorbitanten sexuellen Appetit hatte, der offensichtlich exorbitant war, sahen die beiden anderen eher wie eine Prinzessin mit Gebrechen aus als wie eine Hure, die verrückt nach Doppelpenetration war. Für alle Fälle habe ich mich bei Igor erkundigt, der in allen drei Fällen die Swinging-Erfahrung initiiert hat. Die Antwort war unmissverständlich – mein Mann war immer der Initiator.

Ich fragte mich, warum sich manche Männer nicht einmal in ihrem Leben auf ein solches Mädchen vorbereiten, und mein Mann fiel aus vier aufeinanderfolgenden „Hot Shots“ heraus. Um eine repräsentative Stichprobe von Mädchen zu erhalten, sollte er es noch sechs weitere Male probieren und zählen, wie viele von zehn Mädchen als Hotwifes in Frage kommen. Ich bin jedoch entschlossen, auf Dauer seine letzte und einzige Ehefrau zu sein, weshalb ich die Reinheit des Experiments aufgegeben habe, um die Ehe zu retten. Ich überprüfte auch, ob eines dieser Mädchen irgendwelche Erfahrungen mit dieser Art von Beziehung hatte, bevor sie ihn trafen. Als ich eine ablehnende Antwort erhielt, erinnerte ich mich an die beliebteste Frage, die ich mir anhören musste, und fragte meinen Mann: „Wie bringe ich ein Mädchen/eine Frau nach mzhm?

Okay. Hier ist die Version meines Mannes „wie man einen Liebhaber schwingt“.

Ein Mann muss unangefochtene Autorität über seine Frau haben.
Ihr Liebhaber sollte Sie als ein Alphamännchen sehen, auf das er sich in jeder Situation verlassen kann. Wenn sie Sie als einen echten Mann aus Stahlbeton sieht, hat sie keine Angst vor Ihnen. Sie ist nie irgendwo. Auch im Bett mit einem Außenseiter. Ihre Frau muss Ihnen etwas mehr als 100% vertrauen.

Sie muss wissen, dass Sie sie unter keinen Umständen enttäuschen oder verraten werden. Auch wenn sie sich von einer treuen, anständigen Frau in eine Hure verwandelt, die einem Fremden vor Ihren Augen einen bläst.

Sie muss wissen, dass Sie sie nicht lieben werden, wenn sich ihr Status, ihre Stellung, ihre soziale Rolle ändert. Überzeugen Sie sie, dass Sie sie genauso oder sogar noch mehr lieben werden. Das Wichtigste ist, dass Sie sorgfältig nachdenken, bevor Sie dies tun, und sich selbst davon überzeugen. Ich kenne ein paar Fälle, in denen die Meinung des Ehemannes über den Ehepartner nach solchen Experimenten und der Fall in einer Scheidung endete.

Man kann auf eine Frau keinen Druck ausüben.
Denken Sie an die Langfristigkeit. Machen Sie kleine Schritte zum Ziel. Erzählen Sie ihr heute von dem Swing-Artikel, den Sie im Internet gesehen haben, bieten Sie ihr an, in einem Monat gemeinsam Gruppenpornos anzuschauen, und fantasieren Sie nach einer Weile über „Wie wäre es theoretisch?

Glauben Sie, dass Ihr geliebter Mensch abspringt? Fahren Sie sofort langsamer und verschieben Sie das Thema für eine lange Zeit, und beginnen Sie dann wieder mit einigen Artikeln im Internet und dem gemeinsamen Anschauen von Pornos.

Ich erinnere mich jetzt, dass ich beim ersten Mal damit einverstanden war, an solchen Experimenten teilzunehmen. Aber erst jetzt wird mir klar, dass wir vorher ständig über Swing diskutiert oder geredet haben. Igor hat es geschafft, diese Momente so harmonisch in einige allgemeine und neutrale Diskussionen zu integrieren, dass ich es nicht einmal bemerkt habe. Und als die Frage nach einem echten Experiment aufkam, war ich moralisch vollkommen bereit.

Er hat mich ausgetrickst, aber dies ist ein „Verbrechen ohne Opfer“, so dass ich ihn dafür nur innerhalb der Grenzen des Ehebettes bestrafen werde.

Denken Sie daran, Ihre Waffe sind Diplomatie und Geduld.
Wenn man seine Frau liebt, sollte man Jahre Zeit haben, sie zum Swingen zu bewegen. Und wenn Sie das nicht tun, müssen Sie diese Beziehung mit ihr nicht ausprobieren. Denn in der Zukunft, wenn Sie sich trennen, könnte sie anfangen, sich selbst die Schuld für diese Erfahrung zu geben. Am Ende kann Schuld ihr Leben ernsthaft verletzen.

Bitten Sie Ihren Liebsten niemals um einen Schwung, eine Schaukel oder irgendeinen anderen Schwung.
Wenn Ihr Seelenverwandter schon lange Zeit „Nein!“ zu Ihnen sagt, hören Sie auf. Zu oft habe ich traurige Geschichten gehört, in denen ein Partner in eine Schaukel ging, nur weil seine geliebte Person darauf bestand und buchstäblich darum bat, es zu „versuchen“. Und am Ende gefiel auch beiden Ehefrauen das Verfahren nicht.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.